Skip to main content

Rastatter Straße in Stollhofen

Rheinmünster: Brand richtet großen Schaden an ehemaliger Gaststätte an

Wie die Polizei berichtet, hätten beim Eintreffen der Rettungskräfte die Bewohner noch versucht, mit einem Gartenschlauch das Feuer zu löschen. Sie konnten die offenen Flammen, die aus dem Gebäude - der ehemaligen Gaststätte "Zur Krone Post" - schlugen, aber nicht bekämpfen.

Großen Schaden hat in der Nacht auf Freitag der Brand in einer ehemaligen Gaststätte in Rheinmünster-Stollhofen ausgelöst. Foto: Margull

Ein großer Brand hat in der Nacht auf Freitag die Feuerwehr in Rheinmünster auf Trab gehalten. Dort wurde der Polizei gegen 23.50 Uhr ein Gebäudebrand in der Rastatter Straße im Teilort Stollhofen gemeldet.

Wie die Polizei berichtet, hätten beim Eintreffen der Rettungskräfte die Bewohner noch versucht, mit einem Gartenschlauch das Feuer zu löschen. Sie konnten die offenen Flammen, die aus dem Gebäude - der ehemaligen Gaststätte "Zur Krone Post" - schlugen, aber nicht bekämpfen. Verletzt wurde niemand.

Die Löscharbeiten dauern aktuell immer noch an, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Offenburg den BNN auf Anfrage sagte (Stand: 5.45 Uhr). Deshalb ist auch die Rastatter Straße für den Verkehr derzeit gesperrt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von mehreren Hunderttausend Euro am Gebäude. Das Polizeirevier Bühl hat die Ermittlungen zur Ursache des Feuers aufgenommen.

ots/ BNN
nach oben Zurück zum Seitenanfang