Skip to main content

Brandstiftung

Zeugen gesucht: Unbekannte setzen Auto in Rheinstetten in Brand

Unbekannte haben am Mittwoch in Forchheim ein Auto in Brand gesetzt. An dem Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Ein Schild mit der Aufschrift „Polizei“ hängt an einem Polizeipräsidium.
Wer und was den Brand ausgelöst hat, wird ermittelt. (Symbolfoto) Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Unbekannte Täter haben am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr in der Vogesenstraße in Forchheim ein Auto in Brand gesetzt.

Nach Angaben der Polizei bemerkte ein Passant das brennende Auto und wählte den Notruf. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und verhinderte weitere Schäden an umliegenden Fahrzeugen. Am Auto selbst entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Wer und was den Brand ausgelöst hat, wird ermittelt.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sich unter der Rufnummer (07 21) 6 66 55 55 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang