Skip to main content

Blick über Tellerrand

Sanierung der Karlsruher Turmbergbahn: Wie andere Bergbahnen modernisiert wurden

Bei der Debatte um die Neugestaltung der Turmbergbahn werden immer wieder Vergleiche mit anderen Bahnen herbeigezogen. Was außer einem Neubau noch möglich ist, zeigen Heidelberg und Baden-Baden.

Auslaufmodell: Die Betriebserlaubnis für die historische Turmbergbahn gilt nur noch bis Ende Oktober 2022. Foto: Jörg Donecker

Die Turmbergbahn auf dem Durlacher Hausberg ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden. Wie das geschehen soll, darüber wird in Karlsruhe seit Anfang des Jahres kontrovers diskutiert.

Die Bergbahnen in Heidelberg und die Merkurbahn in Baden-Baden wurden bereits vor einigen Jahren auf den aktuellen Stand der Technik gebracht.

Dabei gibt es einige Parallelen zur Turmbergbahn – und mindestens genauso viele Unterschiede. BNN-Redakteur Ekart Kinkel hat einige interessante Fakten der drei Sanierungsprojekte zusammengestellt.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang