Skip to main content

Unfall am Dienstagabend

Sattelzug übersieht PKW auf der B8

Beim Wechsel auf den rechten Fahrstreifen übersah ein Sattelzugfahrer, die neben ihm fahrende 65-jährige PKW-Fahrerin. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 8.000 Euro.

Unfall auf der B8: Nach dem Zusammenstoß mit einem Sattelzug wurde die 65-jährige PKW-Fahrerin leicht verletzt. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration

Eine leicht verletzte Person sowie ein Sachschaden von geschätzten 8.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls der sich am Dienstagabend auf der B8 ereignete. Das besagt eine Mitteilung der Polizei Karlsruhe.

Gegen 20:40 Uhr fuhr der Sattelzugfahrer die Tangente Basel Richtung Stuttgart und wollte bei der Zusammenführung der Tangente Frankfurt Richtung Stuttgart auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Hierbei übersah er die rechts neben ihm fahrende Auto-Fahrerin.

In der Folge kollidierte der Sattelzug mit dem PKW. Durch den Zusammenstoß wurde die 65-jährige Fahrerin des PKWs leicht verletzt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang