Skip to main content

A8 bei Weilheim an der Teck

Schock für Lucki Hofmaier von "Bares für Rares": Wohnmobil brennt aus

Schock für Antiquitätenhändler und Schauspieler Ludwig Hofmaier, der als „Lucki“ aus der ZDF-Serie „Bares für Rares“ bekannt ist: Das Wohnmobil des 77-Jährigen ist am Samstag auf einem A8-Parkplatz bei Weilheim an der Teck komplett ausgebrannt.

Das Wohnmobil des "Bares für Rares"-Stars Lucki Hofmaier (links) ist auf einem Parkplatz an der A8 bei Weilheim an der Teck komplett ausgebrannt. Foto: SDMG / Krytzner

Schock für Antiquitätenhändler und Schauspieler Ludwig Hofmaier, der als „Lucki“ aus der ZDF-Serie „Bares für Rares“ bekannt ist: Das Wohnmobil des 77-Jährigen ist am Samstag auf einem A8-Parkplatz bei Weilheim an der Teck komplett ausgebrannt.

Nach Angaben der Polizei konnten sich Hofmaier und seine Frau, die auf dem Weg nach Köln waren, rechtzeitig aus dem Wohnmobil retten. Sie kamen unversehrt davon. Weniger Glück hatte ein Lkw-Fahrer, auf dessen Lastwagen die Flammen übergriffen. Er erlitt laut Feuerwehr einen Herzinfarkt.

Gaffer behindern Löscharbeiten

Nach Angaben der Verkehrspolizei war der Brand durch einen technischen Defekt verursacht worden, wie das Nachrichtenmagazin Stern berichtet. Der Sachschaden beläuft sich demnach auf rund 75.000 Euro. Die schwierigen Löscharbeiten wurden laut Polizei von Schaulustigen behindert, die mit ihren Handys filmten.

BNN
nach oben Zurück zum Seitenanfang