Skip to main content

BNN-Umfrage

Soll Europa Flüchtlinge aus libyschen Lagern aufnehmen?

Die Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete hat Europa zur Aufnahme Hunterttausender Migranten aufgefordert, die sich derzeit in Libyen befinden. Ihnen müsse sofort bei einer sicheren Überfahrt nach Europa geholfen werden. Racketes Forderung stieß jedoch auf gemischte Reaktionen, nicht nur in der Politik.

0_Umfrage-rackete Foto: BNN/dpa

Die Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete hat Europa zur Aufnahme Hunterttausender Migranten aufgefordert, die sich derzeit in Libyen befinden. "Die, die in Libyen sind, müssen dort sofort raus in ein sicheres Land", sagte Rackete. Ihnen müsse sofort bei einer sicheren Überfahrt nach Europa geholfen werden. Racketes Forderung stieß jedoch auf gemischte Reaktionen, nicht nur in der Politik.

Bei den Linken gab es Zuspruch: Berlin müsse "allen in Libyen befindlichen Flüchtlingen (…) eine Aufnahme in Deutschland ermöglichen", erklärte die innenpolitische Sprecherin der Linke-Bundestagsfraktion, Ulla Jelpke. Nach Meinung des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann schieße Rackete hingegen "weit über das Ziel hinaus".

Was ist Ihre Meinung?

nach oben Zurück zum Seitenanfang