Skip to main content

Inzidenz bleibt unter 50

Sonne, Maske, Heiterkeit: Wetter und Corona-Lockerungen locken die Menschen in Karlsruhe nach draußen

Die Menschen genießen die warme Frühlingssonne und kehren in den Biergärten ein. Ab Montag wird es weitere Lockerungen geben, dann dürfen sich unter anderem wieder mehr Menschen treffen.

Endlich wieder draußen sitzen: Lorena und Simon (vorne) und Doro und Josia genießen Sonnenschein und warme Temperaturen im Karlsruher Schlossgarten. Foto: Jörg Donecker

Die vier jungen Menschen vor dem Schloss proben das perfekte Selfie. Immer wieder stellen sie sich in einer Reihe auf, hüpfen auf Kommando in die Luft und juchzen vor Freude. Vor ihnen auf dem Boden liegt das Handy im bestmöglichen Winkel, um diesen Moment einzufangen. Hinter ihnen: das Schloss, der blaue Himmel, die Wolken.

Vielleicht ist es der Frühling, der nicht nur diese vier jungen Menschen mit Schwung und Optimismus in dieses Wochenende starten lässt. Vielleicht sind es auch die Lockerungen, die die weiter sinkenden Inzidenzen mit sich bringen.

Seit einer Woche haben Gastronomie, Schwimmbäder und Museen in der Stadt wieder geöffnet. Am Montag werden neue Lockerungen hinzu kommen, da die Inzidenz fünf Tage in Folge unter 50 lag.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang