Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Sperrmüll vor Einkaufsmarkt in der Karlsruher Waldstadt angezündet

Vor einem Einkaufsmarkt in der Waldstadt hat in der Nacht auf Donnerstag Sperrmüll gebrannt. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.

Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. (Symbolfoto) Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Ein Zeuge meldete den Brand gegen 1 Uhr. Kurz vor dem Eintreffen der Feuerwehr schlug ein Löschversuch von Polizisten fehl. Erst der Feuerwehr gelang es, den Brand in der Lötzener Straße vollständig zu löschen.

Laut der Zeugenaussage hatte kurz vor dem Brand ein Fahrradfahrer Interesse an dem Sperrmüll gezeigt. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes auf das Leergutlager des Supermarktes verhindern.

Zeugen gesucht

Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Sperrmüll offenbar mutwillig in Brand gesetzt wurde. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die in der Nacht etwas beobachtet haben. Diese sollen sich beim Polizeirevier Waldstadt unter der Telefonnummer 0721/96718-0 melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang