Skip to main content

Informationen des Regierungspräsidiums

Straßensperrungen im Landkreis Karlsruhe: Abschnitt der L 546 ab Wochenende dicht, Sperrung in Gondelsheim verlängert

Die L 546 wird bei St. Leon-Rot ab Samstag, 21. November voraussichtlich bis zum kommenden Mittwochmorgen gesperrt. Dies teilt das Regierungspräsidium Karlsruhe mit. Eine bestehende Sperrung auf der B 35 bei Bretten wird länger dauern.

Die L 546 wird ab dem Wochenende für einige Tage gesperrt sein. Eine bestehende Sperrung in Gondelsheim wird verlängert. Foto: Rake Hora

Wie das Regierungspräsidium mitteilt, soll die Sperrung der L 546 (Roter Weg) im Bereich zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Anschlussstelle Bruchsal von Samstag, 21. November bis vermutlich zum Mittwoch, 25. November um 3 Uhr morgens andauern. Grund sind Abbrucharbeiten am Unterführungsbauwerk der Straße, die im Rahmen der Erneuerung der A5 notwendig seien.

Da zugleich auch die Kronauer Straße zwischen St. Leon und Rot gesperrt ist, soll der Verkehr in diesem Zeitraum großräumig umgeleitet werden.

In einer weiteren Mitteilung teilt das Regierungspräsidium mit, dass die Jöhlinger Straße in Grombach länger als geplant gesperrt bleiben müsse. Ursprünglich hätte die Strecke am Freitag, 13. November, wieder freigegeben werden sollen. Da allerdings im Rahmen der Fahrbahndeckenerneuerung an der B 35 noch Kanalarbeiten auszuführen seien, müsse die Sperrung bis vermutlich zum 27. November verlängert werden.

Zur Ursache erklärt das Regierungspräsidium Karlsruhe: Das bestehende Abwassersystem sei durch die Entwässerung der neuen Lärmschutzwand überlastet.

Die Umleitung erfolgt über die B 35 und die B 293 bis Jöhlingen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang