Skip to main content

Meinung

von Alexei Makartsev

Fehlende Bezahlung

Stuttgart hat Impfhelfer aus der Region Karlsruhe im Stich gelassen

Der Umgang von Stuttgart mit Impfhelfern aus der Region Karlsruhe, die seit Monaten auf ihre ausstehenden Löhne warten, ist unwürdig. Nach gebrochenen Versprechen haben sie schnelle Hilfe und eine Entschuldigung verdient.

Unverzichtbare Helfer: Zahlreiche Arzthelfer treiben seit Monaten in Baden-Württemberg die Impfoffensive des Landes voran. Einige fühlen sich jetzt aber von den Behörden im Stich gelassen. Foto: Matthias Bein/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang