Skip to main content

Freitag, 24. Juni, bis Sonntag, 26. Juni

Am Hafen und zwischen Rosen: Was am Wochenende in Karlsruhe und der Region los ist

Kurparkfest, Zeltival und Rosenkonzerte - wer auf der Suche nach ein bisschen Programm für laue Sommernächte ist, für den hat die Region einiges zu bieten.

hafenkulturfest 2016 by ernst
Hier ist einiges los: Karlsruhe gehört bekanntlich nicht zu den Städten, die mit ihrem Wasser leben. Umso beliebter sind Veranstaltungen wie das Hafenkulturfest, das an diesem Wochenende im Rheinhafen stattfindet. Foto: Christian Ernst

Gleich mehrere Tage lang sind viele der Veranstaltungen, die das Wochenende in der BNN-Region bietet.

So können nach zwei Jahren Pause Besucher endlich wieder die besondere Stimmung beim Hafen-Kultur-Fest im Karlsruher Rheinhafen genießen.

Eine besondere Atmosphäre bieten auch die Rosenkonzerte zum Thema Walzer, welche die Philharmonie Baden-Baden von Freitag bis Sonntag täglich gibt.

Wir stellen diese und einige andere Veranstaltungen vor. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über etwaige Absagen.

Kurparkfest in Gaggenau-Bad Rotenfels

Der Obere Kurpark in Gaggenau-Bad Rotenfels wird am Freitag, 24. Juni, und Samstag, 25. Juni, beim traditionellen Kurparkfest zur Kulturmeile. Jeden Abend zwischen 18 Uhr und Mitternacht wird den Gästen zwischen Eingang Rotherma und Konzertmuschel Musik und Straßentheater geboten.

Zudem tauchen Lichtornamente den oberen Kurpark in ein abendliches Lichtermeer. Um Licht geht es auch bei der Installation „Color the world“, die von den Gaggenauern Martin Bruckmayer und Lars Wolf eigens für das Kurparkfest entwickelt wurde. Weitere Infos und Programm unter www.gaggenau.de/kurparkfest.

Zeltival startet in Karlsruhe

Mit einem Konzert von Sandie Wollasch & Spark startet am heutigen Donnerstag, 23. Juni, um 20.30 Uhr in Karlsruhe das Zeltival in seine nächste Runde.

Das beliebte Sommerfestival des Kulturzentrums Tollhaus im Alten Schlachthof bringt bis Anfang August Musikerinnen und Musiker vieler Sparten auf die Bühne, darunter die Band Selig, Thees Uhlmann & Band sowie Shantel & Bucovina Club Orkestar.

Am Samstag, 25., sowie Sonntag, 26. Juni, tritt jeweils um 20 Uhr Hubert von Goisern auf. Das nächste Zeltival-Konzert ist dann am kommenden Mittwoch „The Ukulele Orchestra of Great Britain“. Tickets unter www.tollhaus.de.

Hafen-Kultur-Fest lockt an den Karlsruher Rheinhafen

Nach zwei Jahren Pause können sich Besucher wieder auf das beliebte Hafen-Kultur-Fest freuen, welches das ganze Wochenende über an den Karlsruher Rheinhafen lockt.

Zu erleben gibt es unter anderem ein Piratenlager, kostenlose Hafenrundfahrten, Historische Dampfzugfahrten sowie Konzerte, unter anderem von der Seán Treacy Band (Freitag, 24. Juni, 18.30 Uhr), den Curbside Prophets (Freitag, 24. Juni, 21 Uhr) oder Amy Sue & Friends (Samstag, 25. Juni, 21 Uhr). Am Freitag findet ab 15 Uhr außerdem die Hafen-Regatta um den Stadtwerke Cup statt.

Das Hafen-Kultur-Fest kann am Freitag von 15 bis 24 Uhr, Samstag von 13 bis 24 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 20 Uhr besucht werden. Weitere Infos unter www.rheinhafen.de.

Tag der Architektur bietet viele Führungen

Ungewöhnliche und im Alltag oft nicht mögliche Einblicke in Gebäude und Bauwerke aller Art bietet am Samstag, 25. Juni, der Tag der Architektur. In der Region laden gleich mehrere Führungen dazu ein, Architektur zu erleben.

So kann in Tiefenbronn-Mühlhausen im südlichen Enzkreis ab 14.30 Uhr der Kollmarhof, Lehninger Straße 2+3, besichtigt werden. In Gernsbach stehen die Zehntscheuern auf der Stadtmauer, Amtsstraße 7–9, auf dem Programm (14 Uhr, Anmeldung per E-Mail unter der Adresse melanie.mussler@gernsbach.de), in Ettlingen ein Stadtrundgang unter anderem zum Schulzentrum und zur Kita Weitblick (14 Uhr, Anmeldung unter E-Mail kg-kal@akbw.de).

Alle weiteren Führungen und Informationen gibt es auf einer interaktiven Karte auf der Webseite unter www.akbw.de.

Festkonzert in Bruchsal zur Wiedereröffnung von St. Peter

Geistliche Werke vom 16. bis zum 20. Jahrhundert gibt es am Sonntag, 26. Juni, ab 17 Uhr in der Bruchsaler St.-Peter-Kirche, Peter-und-Paul-Straße 59, zu hören. Es ist das erste Konzert, das nach der umfangreichen Renovierung der Balthasar-Neumann-Barockkirche zu hören ist. Musikalischer Gast ist das renommierte Vokalquartett Athos Ensemble.

Begleitet werden die Sängerinnen und Sänger von Dominik Axtmann, der die ebenfalls frisch renovierte Šlajch-Chororgel auch solistisch zu Gehör bringt. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.

Jazz-Benefizkonzert in der Ettlinger Stadthalle

Zu einem Jazz-Benefizkonzert lädt am Samstag, 25. Juni, ab 18.30 Uhr der Lions-Club Ettlingen in die Ettlinger Stadthalle, Friedrichstraße 14. Zu hören sind die Big Band des Karlsruher Helmholtz-Gymnasiums, die brasilianische Vokalistin Viviane de Farias, sowie der mit dem baden-württembergischen Jazzpreis ausgezeichnete Trompeter Thomas Siffling.

Tickets gibt es unter Telefon (0 72 43) 10 13 33. Mit dem Erlös werden soziale Projekte unterstützt.

Rosenkonzerte in Baden-Baden

Der Rosenneuheitengarten auf dem Beutig in Baden-Baden bietet die malerische Kulisse für ein ganz besonderes Konzert: An allen drei Wochenendtagen spielt die Philharmonie Baden-Baden unter dem Motto „Rund um Walzer“ bekannte und etwas unbekanntere Stücke, darunter Tänze aus Peter Tschaikoswkis Ballett „Der Nussknacker“, Johann Strauss’ „An der schönen blauen Donau“ oder Ernst von Dohnanyis Hochzeitswalzer aus „Der Schleier der Pierrette“. Dirigent ist Joongbae Jee.

Bei schlechter Witterung finden die Konzerte im Weinbrennersaal des Kurhauses statt (Infotelefon (0 72 21) 93 27 99). Karten für die Konzerte am Freitag, 24. Juni, um 20.15 Uhr, Samstag, 25. Juni, um 20.15 Uhr und Sonntag, 26. Juni, um 18.15 Uhr gibt es unter Telefon (0 72 21) 27 52 33 und www.philharmonie.baden-baden.de.

nach oben Zurück zum Seitenanfang