Skip to main content

Ab Samstag

Vorverkauf für Peter-und-Paul-Fest: Hier gibt's die Bändel günstiger

Der Countdown läuft: In vier Wochen beginnt das Peter-und-Paul-Fest. Die Vereinigung Alt-Brettheim (VAB) startet am morgigen Samstag, 1. Juni, den Vorverkauf. Das Fest findet zwischen dem 28. Juni und dem 1. Juli in Bretten statt.

peter-und-paul Foto: None

Der Countdown läuft: In vier Wochen beginnt das Peter-und-Paul-Fest. Die Vereinigung Alt-Brettheim (VAB) startet am Samstag, 1. Juni, den Vorverkauf. Das Fest findet zwischen dem 28. Juni und dem 1. Juli in Bretten statt.

„Einen Festbändel bereits vor dem Fest zu erwerben, bietet für alle Seiten Vorteile“, betont Stadtvogt Peter Dick. „Unsere Kassenstellen werden entlastet und die Besucher sparen Geld und brauchen sich nicht in die Schlange zu stellen.“

EINEN EURO GÜNSTIGER sind die Bändel für das Peter-und-Paul-Fest im Vorverkauf. Der läuft ab Samstag erstmals auch bei den Brettener Nachrichten. Foto: VAB Foto: VAB

Bis einschließlich Donnerstag, 27. Juni, können die Bändel für sieben Euro im Vorverkauf erworben werden – an den Festkassen muss man acht Euro dafür zahlen.

BNN bieten Vorverkauf in Bretten an

Erstmals bieten die BNN in ihrer Brettener Geschäftsstelle in der Melanchthonstraße die Festbändel an. Weitere Vorverkaufsstellen sind: Tourist-Info, Hutschmiede sowie die Sparkasse Kraichgau (Filialen Engelsberg, Melanchthonstraße, Pforzheimer Straße und Diedelsheim).

Das Fest wird am Freitag, 28. Juni, 19 Uhr, auf der Marktplatzbühne von Schultes Martin Wolff und Stadtvogt Peter Dick offiziell eröffnet und dauert bis einschließlich Montag, 1. Juli.

nach oben Zurück zum Seitenanfang