Skip to main content

EM-Aus gegen England

„Eigentlich war das schon nach dem Ungarn-Spiel klar“: Fans in Karlsruhe ziehen ernüchterndes Fazit

Kaum Feier-Laune hat es im Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft in Karlsruhe und Ettlingen gegeben. Zuerst Regen, dann zwei Gegentore und das Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft gegen England drückten auf die Stimmung.

Enttäuschte Mienen: Marius Baader, Kathrin und Dominik Weickenmeier, Laura Haarmann, Vanessa Baader und Sabrina Weickenmeier (von links) verfolgten im Badischen Hof das Aus der DFB-Elf. Foto: Stefan Lumpp

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang