Skip to main content

Kersting, Korreck und Brentel

WG-Besuch bei Spielern der Baden Volleys: Eingespieltes Trio – nicht nur am Netz

Bastian Korreck, Jannik Brentel und Maximilian Kersting spielen und wohnen zusammen. Wer von den drei Studenten am ehesten am Herd steht und warum für sie Karlsruhe die attraktivste Wechsel-Option war.

Maximilian Kersting (SSC) und Jannik Brentel (SSC) (von links) im Block gegen Ziga Stern (VfB).

GES/ Volleyball/ DVV Pokal Achtelfinale: Baden Volleys SSC Karlsruhe - VfB Friedrichshafen, 05.11.2022 --
Strecken sich jetzt für die Baden Volleys: Maximilian Kersting (links) und Jannik Brentel waren in diesem Sommer vom Moerser SC nach Karlsruhe gekommen. Foto: Helge Prang/GES

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang