Skip to main content

Autofahrer leicht verletzt

Wieder Unfall mit Straßenbahn in Karlsruhe

Wieder ein Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw: Der Fahrer erlitt bei dem Zusammenstoß an der Ecke Kaiserstraße/Englerstraße eine leichte Kopfverletzung. Ein Sprecher der Polizei teilte auf BNN-Anfrage mit, dass der Pkw-Fahrer mit seinem Auto wenden wollte und dabei die anfahrende Straßenbahn übersah.

Auto knallt in Karlsruher Kaiserstraße mit Straßenbahn zusammen. Foto: Geier

Wieder ein Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw: Der Fahrer erlitt bei dem Zusammenstoß an der Ecke Kaiserstraße/Englerstraße eine leichte Kopfverletzung. Ein Sprecher der Polizei teilte auf BNN-Anfrage mit, dass der mutmaßliche Unfallverursacher mit seinem Auto wenden wollte und dabei die anfahrende Straßenbahn übersah.

Da das Auto einen Motor mit Gasbetrieb hatte, wurde auch die Feuerwehr zur Einsatzstelle gerufen. Zeugen hatten wohl Gas gerochen. Gefahr ging aber keine aus, wie der Polizeisprecher bestätigte. Der Pkw werde bereits abgeschleppt. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von 5000 Euro. Der Schaden an der Straßenbahn könne der Polizei zufolge noch nicht beziffert werden.

BNN/pol
nach oben Zurück zum Seitenanfang