Skip to main content

Sat.1-Casting-Show

Carla Ligotino aus Bretten zieht ins Halbfinale von „The Voice Kids“ ein

Gleich zwei Jugendliche aus der Region haben bei der Casting-Show „The Voice Kids“ teilgenommen. Für den Einzug ins Halbfinale an diesem Freitag, 28. April, hat es nur für eine Jugendliche gereicht.

Titel: The Voice Kids;
Staffel: 10;
Folge: 7;
Ausstrahlungszeitraum bis: 2022-04-14;
Person: Carla;
Copyright: SAT.1/André Kowalski;
Fotograf: Andre Kowalski;
Bildredakteur: Laura Stephan;
Dateiname: 2451945.JPG;
Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der Seven.One Entertainment Group GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet. 
Bei Fragen: foto@seven.one
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der Seven.One Entertainment Group GmbH.
Die 15-Jährige Carla Ligotino hat sich in der Battle Round mit dem Lied „Wie schön du bist“ von Sarah Connor gegen ihre Konkurrentinnen durchgesetzt. Foto: @SAT.1/André Kowalski

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang