Skip to main content

Zwei Varianten im Gespräch

Geplante Umgehungsstraße von Bretten: Voruntersuchung auf der Zielgeraden

Die Voruntersuchungen für eine Umgehungsstraße von Bretten gehen in die entscheidende Phase. Das Regierungspräsidium präsentiert Land und Bund demnächst seinen Variantenvorschlag.

Landschaft um Bretten mit Feldern und Streuobstwiesen
Mitten durch Felder, Streuobstwiesen und ein FFH-Schutzgebiet führt die vorgesehene Trasse der Südwestumgehung, die auch die Kreisstraße 3568 kreuzt. Foto: Tom Rebel

Weiterlesen mit

Sie haben bereits ein Abo?

Anmelden

Monatsabo: Jetzt für 1 € testen

9,90 €
ab dem 2. Monat
  • 4 Wochen für 1 € lesen
  • Monatlich kündbar
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Monatsabo abschließen

Jahrespass: Jetzt 19,80 € sparen

99 €
im Jahr
  • 2 Monate geschenkt
  • Endet automatisch nach einem Jahr
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Jahrespass abschließen
nach oben Zurück zum Seitenanfang