Skip to main content

Sanierung ab Sommer

Achtwöchige Sperrung der B35 bringt Gondelsheim viel Verkehr

Die B35 bei Gondelsheim wird ab Ende des Sommers gesperrt und saniert. Die Bewohner müssen sich auf eine schwierige Verkehrssituation vorbereiten.

Mit einer Überlastung der Gondelsheimer Straßen - hier die Bruchsaler Straße -  ist bei der Vollsperrung während der Sanierung der B35 zu rechnen.
Mit einer Überlastung der Gondelsheimer Straßen ist bei der Vollsperrung während der Sanierung der B35 zu rechnen. Foto: Arnd Waidelich

Auf eine schwierige verkehrliche Situation wird sich Gondelsheim gegen Ende des Sommers vorbereiten müssen. Das Regierungspräsidium habe sich entgegen seinen Vorstellungen dafür entschieden, die Sanierung der B35 zwischen Gondelsheim und dem Diedelsheimer Dreieck in einer achtwöchigen Vollsperrung ausführen zu lassen, bedauerte Markus Rupp (SPD) vor dem Gemeinderat.

Bevorzugt hätte der Gondelsheimer Bürgermeister entweder eine fünfmonatige abschnittsweise Sanierung mit Ampel oder eine dreimonatige einspurige Nutzung. Damit habe er allerdings nicht durchdringen können.

„Das Regierungspräsidium hat sich für die Vollsperrung ausgesprochen. Das wird uns sehr viel Verkehr bringen“, sagte Rupp. Rund um Gondelsheim werde es deshalb von Mitte der Ferien bis weit in den September hinein höchstwahrscheinlich Probleme rund um die potenziellen Ausweichstrecken am Postweg und der Südendstraße geben.

nach oben Zurück zum Seitenanfang