Skip to main content

Die Angst ist zu groß

Nach der Flutkatastrophe will eine Familie einen Neuanfang im Raum Bruchsal

Die Angst ist zu groß: Benjamin Friedrich lebte mit seiner Familie nahe der Erft, als im Juli die Flutkatastrophe kam. Seither sei eine Zukunft dort nicht mehr vorstellbar, sagt er.

Kleine Familie vor dem Neuanfang: Eine Rückkehr in die Flutgebiete ist für Benjamin Friedrich und seine Partnerin Jessica Kluth ausgeschlossen. Sie wollen ihrem Sohn Charlie Sicherheit bieten können. Foto: Nicole Jannarelli

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang