Skip to main content

Jugendgremium war Sprungbrett in den Rat

Drei junge Brettener Gemeinderäte blicken zurück auf ihre Anfänge

Am 26. September wird der Brettener Jugendgemeinderat gewählt. Drei ehemalige Mitglieder sitzen mittlerweile im „Erwachsenenrat“ - und blicken zurück auf ihre Anfänge.

Früheinsteiger: Valentin Mattis (SPD), Isabel Pfeil (CDU) und Jan Elskamp (FDP) waren 2011 unter den ersten Jugendgemeinderäten in Bretten. Mittlerweile bestimmen sie im „großen“ Gremium die Kommunalpolitik mit. Foto: Tom Rebel

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang