Skip to main content

I hätt do mol e Frog

Warum passiert auf dem Gelände des abgerissenen Bissinger-Hauses in Flehingen nichts?

Vor zwei Jahren wurde das Bissingerhaus in Flehingen mit großer Eile abgerissen. Doch seither ist dort nichts mehr passiert.

Tabula rasa: Nichts steht mehr vom ehemals ortsbildprägenden Bisssingerhaus in Flehingen, vor zwei Jahren wurde es abgerissen. Warum seither dort nichts passiert sei, möchte eine Leserin wissen. Foto: Ebert

Vor zwei Jahren wurde das sogenannte Bissingerhaus in Flehingen samt Scheune und Stallungen in wenigen Tagen abgerissen. Viele Jahre war das Gebäude an der Ecke Bissingerstraße/Kraichtalstraße mit seinem großen Hoftor ortsbildprägend.

Nun prangt dort, wo der Abbruch seinerzeit so schnell hatte über die Bühne gehen müssen, eine Steinwüste. Warum ist dort seither nichts mehr passiert, möchte eine BNN-Lesern wissen. Die Brettener Nachrichten haben nachgefragt.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang