Skip to main content

Rückgang von Ausbildungsverträgen

Pandemie und wirtschaftliche Lage trüben den Lehrstellenmarkt in Bretten

Die Region verzeichnet beim Angebot an Lehrstellen geringere Rückgänge als das Land. Auch in Bretten machen Lehrlinge nun schon seit drei Wochen erste Schritte im Beruf, dennoch hat die Pandemie deutliche Spuren hinterlassen.

Ob in der Mechatronik oder in anderen Branchen: Lehrlinge können auch ins laufende Ausbildungsjahr noch einsteigen, so die IHK Karlsruhe. In Bretten sind aktuell noch vier Ausbildungsplätze offen. Das Angebot war corona-bedingt geringer als im Vorjahr.
Ob in der Mechatronik oder in anderen Branchen: Lehrlinge können auch ins laufende Ausbildungsjahr noch einsteigen, so die IHK Karlsruhe. In Bretten sind aktuell noch vier Ausbildungsplätze offen. Das Angebot war corona-bedingt geringer als im Vorjahr. Foto: Steffen Kugler picture-alliance/ dpa

Weiterlesen mit

Sie haben bereits ein Abo?

Anmelden

Monatsabo: Jetzt für 1 € testen

9,90 €
ab dem 2. Monat
  • 4 Wochen für 1 € lesen
  • Monatlich kündbar
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Monatsabo abschließen

Jahrespass: Jetzt 19,80 € sparen

99 €
im Jahr
  • 2 Monate geschenkt
  • Endet automatisch nach einem Jahr
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Jahrespass abschließen
nach oben Zurück zum Seitenanfang