Skip to main content

Fragen und Antworten

Der Brettener Gemeinderat diskutiert über den Regionalplan

Die Fortschreibung des Regionalplans ist ein heikles Thema. In Bretten wird intensiv darum gerungen, denn es geht um die zentrale Zukunftsfrage: Wie viel Wachstum will und braucht die Stadt?

In Bretten steht die Fortschreibung des Regionalplans an. Foto: Tom Rebel

Klingt langweilig – ist es aber nicht, denn das Thema birgt jede Menge Zündstoff.

Der Regionalplan stellt die Weichen für die Siedlungspolitik einer Kommune und steckt den Rahmen ab, in dem Wohngebiete entstehen und Industriegebiete entwickelt werden können.

Für die Fortschreibung des aktuellen Regionalplans, der aus dem Jahr 2003 stammt, werden die Städte und Gemeinden gehört.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang