Skip to main content

Umfrage zur Modernisierung des Areals

Sanierung des Brettener Bahnhofs ist für viele Pendler überfällig

Der Brettener Bahnhof soll ab 2023 saniert und barrierefrei ausgebaut werden. Dieser Schritt ist überfällig, finden Bahnreisende aus der Region. Sie vermissen einen Aufzug und Geschäfte in der Bahnhofshalle.

Marode, schmuddelig und nicht barrierefrei: Der Brettener Bahnhof kommt bei Pendlern aus der Region eher mäßig an. Ab 2023 soll das Areal saniert und behindertengerecht ausgebaut werden. Foto: Tom Rebel

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang