Skip to main content

Buchungswelle rollt nur langsam an

Verhaltener Zulauf in Brettener Reisebüros: PCR-Tests und Sperrstunden schrecken viele ab

Ferienzeit heißt normalerweise Urlaubszeit. Nachdem die Reisebranche monatelang am Boden lag, nimmt das Geschäft zumindest langsam wieder Fahrt auf. Allerdings ist der große Ansturm auf die Reisebüros in der Region vor den Pfingstferien ausgeblieben.

Im TUI ReiseCenter Bretten hat das Geschäft in den vergangenen Tagen merklich angezogen. Das freut Inhaber Wolfgang Lübeck (Mitte) und Teamleiterin Caroline Nüske (links). Foto: Tom Rebel

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang