Skip to main content

Geblendet durch Abendsonne

Verkehrsunfall in Bretten - Eine Person leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in Bretten wurde eine Person leicht verletzt. Die Unfallverursacherin übersah aufgrund der tiefstehenden Sonne ein von rechts kommendes Auto.

Die Unfallverursacherin wurde von der Abendsonne geblendet und übersah das anfahrende Auto. Foto: Malte Christians/dpa

Ein Verkehrsunfall hat sich am Dienstabend in Bretten-Diedelsheim ereignet. Wie die Polizei mitteilte, war eine 53-jährige Opel-Fahrerin gegen 20.45 Uhr auf der Eichholzstraße unterwegs. Offenbar aufgrund der tiefstehenden Abendsonne übersah die 53-Jährige das Auto der von rechts aus der Gerhard-Hauptmann-Straße 36-Jährigen Renault-Fahrerin.

Durch die Wucht des Aufpralls kam der Renault in einem gegenüberliegenden Privatgrundstück zum Stehen. Die 56-Jährige Opel-Fahrerin wurde beim Aufprall leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 6.500 Euro.



nach oben Zurück zum Seitenanfang