Skip to main content

Anzeige

Vielfalt der beruflichen Perspektiven präsentieren: Der Brettener Ausbildungstag findet am 13. April statt

Wie soll es nach der Schule weitergehen? Eine Orientierungshilfe bei dieser Frage bietet Schulabgängern der Brettener Ausbildungstag. Rund 80 Unternehmen aus der Region informieren im Hallensportzentrum über mehr als 100 Ausbildungsberufe, Studiengänge und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Auf der Suche nach dem Traumberuf? Beim Brettener Ausbildungstag versammelt sich die ganze Berufswelt unter einem Dach und informiert über mehr als 100 Ausbildungsberufe.
Auf der Suche nach dem Traumberuf? Beim Brettener Ausbildungstag versammelt sich die ganze Berufswelt unter einem Dach und informiert über mehr als 100 Ausbildungsberufe. Foto: Stadt Bretten

Noch niemals zuvor war Ausbildung so wichtig wie in der heutigen Zeit. Wer im Berufsleben Chancen haben will, braucht einen qualifizierten Ausbildungsplatz, der den heutigen Anforderungen des Wettbewerbs in einem globalen Markt entspricht.

Einen Einstieg ins Berufsleben zu finden, der zu den persönlichen Neigungen und Fähigkeit passt und die Chancen in Aus- und Weiterbildung zu erkennen– vor dieser Aufgabe stehen auch in diesem Jahr Absolventen aller Schularten.

Die Stadt Bretten hat es sich zur Aufgabe gemacht, „ihren“ Schülern und allen, die an Aus- und Weiterbildung interessiert sind, die Vielfalt der Angebote in der Region darzustellen. Am Samstag, 13. April, präsentieren sich im Hallensportzentrum in Bretten von 10 bis 14 Uhr auf zwei Stockwerken mehr als 80 Firmen und Institutionen aus Bretten sowie dem Umland. Sie möchten mit über 100 Ausbildungsberufen, verschiedenen Studiengängen sowie Weiterbildungsmöglichkeiten, den Besuchern die ganze Vielfalt an Berufsorientierung, Ausbildung und Studium näherbringen.

Informationen aus erster Hand: Azubis aus mehr als 80 Betrieben stellen auf der Messe ihren Berufsalltag vor.
Informationen aus erster Hand: Azubis aus mehr als 80 Betrieben stellen auf der Messe ihren Berufsalltag vor. Foto: auremar/Adobe Stock

Lockerer Austausch mit Azubis und Experten

Der Brettener Ausbildungstag hält fundierte Informationen über die Lehrstellen- und Bildungsangebote in der Region bereit. Er bietet die Möglichkeit zur ersten Kontaktaufnahme zwischen möglichem Bewerber und Unternehmen – ganz ohne den Stress offizieller Vorstellungsgespräche. Azubis stellen ihren Berufsalltag vor, Experten der einzelnen Firmen beraten, informieren und nehmen sich Zeit für Gespräche. Dabei gehen sie auf persönliche Wünsche und Vorstellungen ein.   Wer eine Ausbildung in seinem Traumberuf sucht, hat hier reelle Chancen fündig zu werden, denn hier versammelt sich die ganze Berufswelt unter einem Dach. Der Eintritt zum Brettener Ausbildungstag ist frei.

BNN Azubiportal

Auf dem neuen BNN Azubiportal bnn.de/azubi finden Schüler und Schülerinnen zahlreiche Ausbildungsplätze und duale Studiengänge der Region. Außerdem unterstützt das Portal bei der Berufsfindung: In dem Bereich „Berufe entdecken“ werden über 90 Ausbildungsberufe vorgestellt.
Jetzt vorbeischauen auf bnn.de/azubi!

Katholische Fachschule für Sozialpädagogik Sancta Maria, Bruchsal

Werdet Erzieher auf der Fachschule für Sozialpädagogik Sancta Maria in Bruchsal
Werdet Erzieher auf der Fachschule für Sozialpädagogik Sancta Maria in Bruchsal Foto: dicvfreiburg.caritas.de

Die katholische Fachschule für Sozialpädagogik Sancta Maria Bruchsal bildet mit der praxisorientierten Ausbildung („PIA“) zukünftige Erzieher für Kindertagesstätten, Schul- und Hortkinder aus. Es gibt unterschiedliche Wege in die Ausbildung: Berufskolleg für Sozialpädagogik und Fachschule. Die Abschlussprüfung ist nach 2 Jahren Vollzeitunterricht. Der direkte Einstieg mit Fachhochschulreife, Abitur oder abgeschlossener Berufsausbildung ist ebenfalls möglich. Die Schule hat eine moderne Ausstattung, großzügige Räumlichkeiten und ein Kindergartenmuseum vor Ort.

Schularten

Schularten:
1-jähriges Berufskolleg
2-jährige Fachschule
3-jährige Fachschule praxisintegriert
Fachschule für Organisation und Führung (berufsbegleitend)
 Institut für Fort- und Weiterbildung

Kontakt:
Melanie Biniwersi, Schulleitung
+49 (7251) 93 25 0
info@fsp-sanctamaria.de
www.fsp-sanctamaria.de
Hochstr. 6, 76646 Bruchsal

Malergeschäft Rindespacher

Ausbildung beim Malergeschäft Rinderspacher
Ausbildung beim Malergeschäft Rinderspacher Foto: Malergeschäft Rinderspacher

Wir haben eine Rolle für dich!

Als Traditionsmalerfachbetrieb bieten wir unseren Kunden kompetente Beratung und Ausführung für mehr Wohngefühl. Wir überzeugen durch innovative Renovierungs- und Sanierungsarbeiten sowie natürliche Wandgestaltung. Wir sind in Bretten, Neibsheim, Bruchsal, Pforzheim, dem Kraichgau, Kraichtal über Karlsruhe und Mannheim bis Heidelberg für unsere Kunden aktiv.

Unser Betrieb besteht aus 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die jeden Tag mit neuen individuellen Raumkonzepten und Renovierungsarbeiten begeistern.

Ausbildungs- und Studienangebot (m/w/d)

Ausbildungsangebote (m/w/d):
Maler 

Kontakt:
Lara Droll
+ 49 (7252) 95 00 0
ld@maler-rinderspacher.de
https://www.maler-rinderspacher.de/karriere/
Im Tal 1, 75015 Bretten-Neibsheim

Neff

Ausbildung oder Duales Studium bei NEFF
Ausbildung oder Duales Studium bei NEFF Foto: NEFF

Bretten ist der traditions- und erfahrungsreichste Standort im Verbund der BSH Hausgeräte GmbH. 1877 wurde hier die „Carl Neff Herde- und Ofenfabrik“ gegründet.

Seit über 145 Jahren tüfteln, entwickeln und produzieren hier hoch qualifizierte Mitarbeiter mit vollem Einsatz, mit Leidenschaft, Ideenreichtum und höchstem Qualitätsanspruch erstklassige Einbaugeräte, um die Erfolgsgeschichte „made in Bretten“ fortzuschreiben. Schließlich wollen wir mit unseren Geräten Menschen vom ersten Augenblick an für viele Jahre glücklich machen – für mehr Freude beim Kochen.

Durchschnittlich produzieren wir jährlich rund eine Million Geräte, darin rund 400.000 Backöfen sowie rund 600.000 Dunstabzugshauben für die verschiedenen Marken der BSH. Mit mehr als 1.200 Mitarbeitenden ist der BSH Standort Bretten / Neff GmbH einer der größten Arbeitgeber in Bretten.

Rund 50 Auszubildende und Dual Studierende bereichern unser Team am Standort Bretten.

Ausbildungs- und Studienangebot (m/w/d)

Ausbildungsangebote (m/w/d):
Industriemechaniker
Elektroniker für Automatisierungstechnik
Mechatroniker
Maschinen- und Anlagenführer

Duales Studium (m/w/d): 
Duales Studium Maschinenbau - Konstruktion & Entwicklung (B. Eng.) bzw. Produktionstechnik (B. Eng.)
Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen - Produktion & Logistik (B. Eng.)
Duales Studium Mechatronik (B. Eng.)
Duales Studium Informatik - Informationstechnik (B. Sc.) 
Duales Studium Elektrotechnik - Automation (B. Eng.) 

Kontakt:
Thomas Eisemann und Eric Magdanz, Technische Ausbildung
Sarah Krug, Duales Studium
Btn-Info-Ausbildung@bshg.com
www.neff-home.com/de
Ruiter Straße 8, 75015 Bretten

Stadtwerke Bretten

Ausbildung oder Duales Studium bei den Stadtwerken Bretten
Ausbildung oder Duales Studium bei den Stadtwerken Bretten Foto: Stadtwerke Bretten

Du möchtest in einem modernen Dienstleistungsunternehmen, das rund 30.000 Haushalte mit Energie, Wärme und Wasser versorgt arbeiten? Dann bist du genau richtig bei uns! Mit der Marke KraichgauEnergie bieten wir günstige Tarife für Strom und Gas an, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt sind. Als 100%ige Tochter der Stadt Bretten engagieren wir uns für den Ausbau regenerativer Energien und unterstützen lokale Vereine und soziale Projekte. Zusätzlich betreiben wir die Badewelt Bretten und die Parkhäuser der Stadt.

Mit über 120 Mitarbeitern bieten wir spannende Ausbildungs- sowie Studienmöglichkeiten an.

Ausbildungs- und Studienangebot (m/w/d)

Ausbildungsangebote (m/w/d):
Industriekaufmann/-frau
Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe
Anlagenmechaniker/-in Rohrsystemtechnik
Elektroniker/-in Betriebstechnik

Duales Studium (m/w/d):
Bachelor of Engineering, Bereich Maschinenbau
Bachelor of Engineering, Bereich Wirtschaftsingenieurwesen

Kontakt:
Jutta Svec
+49 (7252) 913-126
personalwesen@stadtwerke-bretten.de
www.stadtwerke-bretten.de/karriere/
Pforzheimer Straße 80-84, 75015 Bretten

nach oben Zurück zum Seitenanfang