Skip to main content

Bauern fordern Minister zum Handeln auf

Wie sich der Ukraine-Krieg auf die Landwirtschaft in der Region auswirkt

Erdgaslieferungen aus Russland sind umstritten, die Ausfuhren aus der Ukraine wegen des Krieges fast zum Erliegen gekommen: Den Bauern in der Region fehlt deshalb Futter für ihre Tiere und vor allem Mineraldünger. Ihre Forderungen an die Politik sind klar.

Auch Bio-Bauer Hajo Leis bekommt die Preissteigerungen in der Landwirtschaft zu spüren. Er baut einen großen Teil seiner Futtermittel selbst an. Dennoch leidet er unter hohen Kosten für Soja und Sonnenblumen. Foto: Franz Lechner

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang