Skip to main content

Unfall

87-Jährige wird beim Rückwärtsfahren in Bruchsal übersehen und leicht verletzt

Nach einem Zusammenstoß eines Pkws mit einer 87-Jährigen in Bruchsal musste die Frau mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.
Die Frau hat sich bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. (Symbolbild) Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Auf einem Firmengelände in der Murgstraße ist es am Montagmorgen in Bruchsal zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, übersah ein 52-Jähriger beim Rückwärtsfahren eine Seniorin und und stieß mit ihr zusammen.

Der 52-Jährige fuhr laut ersten Erkenntnissen der Polizei auf dem Firmengelände rückwärts und übersah die 87-Jährige. Die Frau wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

nach oben Zurück zum Seitenanfang