Skip to main content

Bruchsal

Autofahrer streiten sich im Stau auf der A5 – 39-Jähriger setzt Pfefferspray ein

Zu viel Zeit gehabt: Ein 39-jähriger Lkw-Fahrer und der 38 Jahre alte Fahrer eines Transporters haben am Samstagabend während eines Staus auf der A5 in Höhe Bruchsal derart gestritten, dass der 39 Jahre alte Mann Pfefferspray einsetzte.

Auf der A5 hat sich am Mittwochmittag erneut ein Unfall in Fahrtrichtung Norden ereignet, nur wenige Kilometer von der Unfallstelle am Morgen entfernt. (Symbolfoto) Foto: N/A

Er verletzte seinen Kontrahenten dadurch, wie die Polizei Karlsruhe am Montag mitteilte. Der 39-Jährige muss jetzt mit einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung rechnen.

Worum es in dem Streit gegangen war, konnte ein Sprecher der Polizei auf Anfrage nicht sagen.

BNN
nach oben Zurück zum Seitenanfang