Skip to main content

Etwa 1.000 Euro Gesamtschaden

Diebe schlagen in Bad Schönborn Autofenster ein und klauen Geldbeutel

Unbekannte haben am Donnerstagabend auf einem Parkplatz in Bad Schönborn das Seitenfenster eines Autos eingeschlagen und eine Geldbörse daraus gestohlen. Laut Angaben der Polizei lag der Geldbeutel sichtbar im Fahrzeug.

Währenddessen war der Besitzer auf einem Spaziergang unterwegs. Seinen Wagen hatte er auf dem Parkplatz beim Waldring abgestellt. (Symbolbild) Foto: Andreas Gebert

Auf dem Parkplatz beim Waldparkring in Bad Schönborn haben Unbekannte am Donnerstagabend die Scheibe eines Autos eingeschlagen und einen Geldbeutel daraus gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, war der Besitzer des Wagens zwischen 18.35 Uhr und 20.05 Uhr auf einem Spaziergang unterwegs.

Dabei lies er offenbar seinen Geldbeutel sichtbar im Auto zurück. Die Diebe schlugen das Fenster auf der Fahrerseite ein und nahmen den Geldbeutel mit mehreren hundert Euro und Ausweisdokumenten an sich. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 1.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang