Skip to main content

Erstes Ferienwochenende an Baggerseen

Die Anreise ist schwierig – der Badespaß ungetrübt

Wer erst einmal am Baggersee ist, kann den Tag genießen. Nur die Anreise ist oft schwierig. Am Strand hingegen herrscht meistens ungetrübte Badefreude. Ein Besuch in Untergrombach und Weingarten.
4 Minuten

Kurz nach zwei wird’s dem Sicherheitsmann zu heiß. Es sind weniger die Temperaturen an diesem Sommersamstag. Vielmehr die vielen Menschen, die sich am Strand des Untergrombacher Baggersees tummeln. Unter diesen Umständen sind die Corona-Abstände kaum noch zu gewährleisten.

Obwohl auf der großen Liegewiese am Waldrand noch reichlich Platz wäre, tummeln sich die meisten, insbesondere Familien mit Kindern, am Zugang zum seichten Wasser.

Einlassstopp am Baggersee in Untergrombach lässt sich kaum durchsetzen

Die Entscheidung fällt: Der See ist dicht, niemand darf mehr anreisen. Nur umzusetzen, das wird dieser Mittag zeigen, ist diese Schließung nicht ohne Weiteres.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang