Skip to main content

Folge vier

Bruchsalerin überzeugt Starkoch Alexander Kumptner bei „Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“

„Zwei beschissene Kilo. Damit kann man Hühner füttern“, sagt die Bruchsaler Kandidatin Yasemin Ameti über ihren aktuellen Abnehmerfolg in der Fernsehsendung „Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“.

Gast-Coach und Starkoch Alexander Kumptner mit den Kandidaten beim Kochen. Foto: SAT.1

In Folge vier stand bei der Abnehmshow „Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ die Ernährung im Fokus. Die Bruchsaler Kandidatin Yasemin Ameti überzeugte dabei Gast-Coach und Starkoch Alexander Kumptner, der aus der Fernsehsendung „The Taste“ bekannt ist, mit ihren Hähnchen-Kochkünsten. Zudem lernte sie auch einiges in Sachen Ernährung dazu.

„Besonders die Zusammenarbeit mit Alex Kumptner fand ich toll. Er hat mir gezeigt, wie man ein Hähnchen perfekt zubereitet und das bei meinem Talent zu kochen“, so die 30-Jährige „Dieses Hähnchen kann ich inzwischen perfekt zubereiten.“

Der bekannte Koch sagt: „Es ist irrsinnig wichtig, dass die Kandidaten ein Grundwissen mitbekommen, denn das ist der Schlüssel zum Erfolg, auch nach ‚Leben leicht gemacht‘.“

Als Promi-Coach besuchte er die Kandidaten im Abnehmcamp auf Naxos und hatte dabei ein klares Ziel: „Ich bin Coach bei ‚Leben leicht gemacht‘, weil ich beweisen möchte, dass gesunde Küche auch schmecken kann.“

In der Küche werden die Körper gemacht!
Alexander Kumptner, Star-Koch

Und das hat geklappt. Er schärfte den Camp-Bewohnern beim gemeinsamen Besuch im Supermarkt und anschließendem Kochen ein: „In der Küche werden die Körper gemacht!“

Große Angst vor der Waage

Ameti hat in Folge vier insgesamt zwei Kilogramm abgenommen und wiegt nun 102,5 Kilogramm. „Wenn ich auf der Waage stehe, habe ich jedes Mal die Angst, mich zu enttäuschen“, sagte die Bruchsalerin kurz vor dem Wiegen.

Sie ist jedes Mal aufgeregt, wenn sie auf der Waage steht und auf den Monitor schaut. Zu den zwei Kilogramm sagt sie: „Zwei beschissene Kilo. Damit kann man Hühner füttern.“

Sendehinweis

Die nächste Folge „Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ ist am kommenden Sonntag, um 17.30 Uhr bei „Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“ bei SAT.1 zu sehen. Die Bruchsalerin ist weiterhin mit an Bord.

nach oben Zurück zum Seitenanfang