Skip to main content

Im Saugraben

Nach Raubüberfall in Bruchsal: Geldkoffer entdeckt

Nach dem Überfall auf einen Großmarkt im Bruchsaler Gewerbegebiet am Freitagabend ist jetzt ein erbeuteter Geldkoffer entdeckt worden - aufgebrochen und ohne Inhalt. Ein Spaziergänger entdeckte den Koffer am Montagmorgen unterhalb der nördlichen Brücke über den Saugraben in Bruchsal.

Polizen Foto: Rake Hora
Nach dem Überfall auf einen Großmarkt im Bruchsaler Gewerbegebiet am Freitagabend ist jetzt ein erbeuteter Geldkoffer entdeckt worden - aufgebrochen und ohne Inhalt. Ein Spaziergänger entdeckte den Koffer am Montagmorgen unterhalb der nördlichen Brücke über den Saugraben in Bruchsal.

Derzeit geht die Polizei laut Mitteilung davon aus, dass der oder die Täter den Koffer direkt nach dem Überfall aufbrachen und dann im Saugraben liegen ließen. Die Polizei sucht nach Zeugen, denen am Freitagabend nach 19 Uhr Personen oder Fahrzeuge im Bereich der nördlichen Saugraben-Brücke auf der Gemarkung Neudorf, unweit der Neudorfer Mühle, sowie im Bereich des Naturschutzgebiets Saalbachwiesen, zwischen Karlsdorf und Neudorf, aufgefallen sind.

Diese werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Tel. 0721/666-5555 , in Verbindung zu setzen.

BNN/ots
nach oben Zurück zum Seitenanfang