Skip to main content

Vor der Wiederöffnung

Bruchsaler Kinoleiter: „Wir kommen zurück – mit aller Macht“

Nach rund sieben Monaten Lockdown öffnet das Bruchsaler Cineplex im Juli wieder. Theaterleiter Steffen Amend verrät, welche Regeln beim Kinobesuch gelten und ob Streaming eine ernstzunehmende Konkurrenz ist.

Bereitet den Neustart vor: Steffen Amend vom Bruchsaler Kino hofft auf die Zeit nach Corona und auf Blockbuster wie James Bond, die die Menschen in die Säle locken. Viele seiner Mitarbeiter habe sich in der Zeit des Lockdowns aber andere Minijobs gesucht. Amend hofft, alle wieder ins Kino zu holen. Foto: Nicole Jannarelli

Das Cineplex Bruchsal hatte zwischen der Neueröffnung nach dem Umbau im März 2019 und Lockdown im März 2020 nur ein Jahr reguläre Spielzeit.

Nach der eingeschränkten Öffnung im Juni 2020 war das Kino ab November wieder geschlossen. Im Interview erzählt Theaterleiter Steffen Amend, wie die Vorbereitungen vor der Öffnung ablaufen, welche Blockbuster das Kino zeigt und was er für die Zukunft hofft.

Außerdem erklärt er, ob sich die durch Corona entstandenen Verluste überhaupt aufholen lassen.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang