Skip to main content

Corona war Anstoß

Wie eine Ex-Stewardess zur Deutschen Bahn nach Karlsruhe kam

Statt Condor heißt der Arbeitgeber von Stefania Hapis nun Deutsche Bahn AG. Statt in der Luft arbeitet sie am Boden. Corona hat den Jobwechsel beschleunigt. Was der Neu-Bruchsalerin an ihrem neuen Job in Karlsruhe gefällt.

Stefania Hapis ist Fahrdienstleiterin bei der Bahn
Neuer Job und neue Heimat: Stefania Hapis arbeitet in Karlsruhe und wohnt in Bruchsal. Foto: Rake Hora

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang