Skip to main content

„Handy her!”

Mann beklaut Kind in Karlsdorf-Neuthard

Ein Mann hat am Sonntag einem 11-Jährigen das Handy geklaut. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise zu der Tat. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild

Am Sonntag hielt sich gegen 12.30 Uhr ein 11-jähriger Junge mit seinem Tretroller im Bereich der Schönbornstraße in Karlsdorf-Neuthard auf und überquerte hierbei eine kleine Fußgängerbrücke bei einem dortigen Kindergarten.

Auf der Brücke wurde das Kind von einem Mann mit den Worten „Handy her!“ angesprochen. Als der Junge nicht reagierte, schlug der Täter ihm auf die Wange und griff das aus der Tasche herausstehende Handy. Dann entfernte sich der Täter. Der Junge begab sich zunächst nach Hause, wo seine Eltern die Polizei verständigten.

Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen oder dem unbekannten Täter machen können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.

Täterbeschreibung

Das Kind beschrieb den Täter wie folgt: Ungefähr 170-175 cm groß, zirka 20 Jahre alt, graue Baseballkappe mit rot/orangenem Schriftzug, graues Camouflage-T-Shirt, schwarze kurze Jogginghose, abrasierte Schläfen, leicht getönte Sonnenbrille, auffallend durchtrainiert, sprach gebrochen Deutsch.

nach oben Zurück zum Seitenanfang