Skip to main content

Sachschaden von 15.000 Euro

Autofahrer kommt bei Kraichtal von Fahrbahn ab

Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend bei Kraichtal wurde der 24-Jährige Autofahrer leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Der Mann kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Böschung. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend bei Kraichtal wurde der 24-Jährige Autofahrer leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 24-Jährige gegen 20 Uhr mit seinem Auto von Gochsheim in Richtung Luisenhof. Kurz nach dem Ortsschild kam er nach eigenen Angaben von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Böschung.

Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, obwohl sein Auto stark beschädigt wurde. Anschließend parkte er auf einem Firmenparkplatz und verständigte einen Bekannten, welcher den 24-Jährigen aufgrund seiner Verletzungen in eine Klinik brachte. Durch den Unfall entstand am Auto des Unfallverursachers ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang