Skip to main content

Bürgermeisterwahl Kraichtal

Sechs Bürgermeister-Kandidaten gehen in Kraichtal in die zweite Runde

Bei der Entscheidung über den nächsten Bürgermeister von Kraichtal stehen noch sechs Männer auf dem Stimmzettel. Siegchancen werden drei Bewerbern eingeräumt.

Im Sitzungssaal des Rathauses Kraichtal in Münzesheim werden die Stimmen der Briefwahl ausgezählt. Foto: Martin Heintzen

Bei der zweiten Runde der Bürgermeisterwahl Kraichtal stehen noch sechs Männer auf dem Stimmzettel. Für die Entscheidung am 28. März hat nur Susanne Lindacker, wie berichtet, ihre Bewerbung zurückgezogen.

Der Wahlausschuss bestätigte gestern Abend die Kandidatenliste mit den schon bislang antretenden Männern. Theoretisch konnten sich neue Bewerber melden. Was aber nicht passierte, wie Bürgermeister Ulrich Hintermayer als Vorsitzender des Wahlausschusses mitteilte.

Die meisten Stimmen im ersten Wahlgang erhielt Tobias Borho (2.741 oder 35,6 Prozent), gefolgt von Jonas Lindner (2.393 oder 31,0 Prozent) und Lucien Kacsányi (1.808 oder 23,5 Prozent).

Vier Kandidaten, die wieder antreten und sich nach der ersten Runde im Rathaus zeigten: Tobias Borho, Jonas Lindner, Lucien Kacsányi und Michael Fischer. (von links). Foto: Martin Heintzen

Die Regeln für die zweite Runde der Wahl, die offizielle eine Wiederholung ist, sehen vor, dass alle wieder mit dabei sind, die sich nicht abmelden. Also bleiben automatisch selbst jene Kandidaten in der Auswahl, die 0,4 Prozent Zustimmung fanden (Samuel Speitelsbach und Thomas Kurz) oder wie Michael Fischer nach 1,7 Prozent. Es waren am Sonntag übrigens 88 Stimmzettel ungültig.

Tobias Borho geht als Erstplatzierter in den zweiten Wahlgang von Kraichtal. Foto: Martin Heintzen

Kraichtal ist am Palmsonntag wieder in elf örtliche Stimmbezirke und einen Briefwahlbezirk eingeteilt. Das Rathausteam ist zwei Wochen nach dem „Superwahlsonntag“ erneut im Einsatz. Denn 200 Helfer hatten einen arbeitsreichen Abend zu bewältigen, bei dem zuerst die Landtagswahl ausgezählt wurde.

nach oben Zurück zum Seitenanfang