Skip to main content

Aus Birkhan Food wird ELPA Food

Döner-Produktion in Kronau geht weiter

In Kronau bleiben 86 Arbeitsplätze in der Fleischbranche erhalten, obwohl der Hersteller Birkan Food Company ins Insolvenzverfahren ging. Ein neues Unternehmen führt die Dönerproduktion weiter.

Dönerspieße für Imbisse und Großkunden werden weiterhin in Kronau produziert. Das insolvente Unternehmen Birkhan Food Company wird von Elpa Food übernommen. Foto: Inga Kjer

Der Fleischhersteller Birkan Food Company in Kronau ist insolvent, wird aber von der Firma ELPA Food übernommen. Damit bleiben die 86 Arbeitsplätze vollständig erhalten. Das erklärte Insolvenzverwalter Holger Blümle von der Kanzlei Schultze & Braun in Achern.

Der Übernahmevertrag trete rückwirkend zum 1. Januar in Kraft. Die Übernahme sichere auch den Unternehmensstandort im Kronauer Gewerbegebiet Heidig.

Die Birkan Food Company, eine GmbH, durchlief seit Oktober 2020 ein vorläufiges Insolvenzverfahren, das am 1. Januar 2021 am Amtsgericht Karlsruhe offiziell eröffnet wurde. Seitdem ging der Geschäftsbetrieb ohne Einschränkungen weiter.

Fleischproduktion ging um 50 Prozent zurück

Das Unternehmen liefert Dönerspieße für Groß- und Endkunden im In- und Ausland.

Ursache der wirtschaftlichen Schwierigkeiten waren nach Unternehmensangaben Rückgänge in der Fleischproduktion um knapp 50 Prozent, auch bedingt durch die Auswirkungen der Corona-Krise, teilt der Insolvenzverwalter mit und ergänzt: „Wir haben zur Erhaltung des Unternehmens mehrere Kaufinteressenten aktiv angesprochen und konnten mit zwei ernsthaften Interessenten verhandeln. Als das überzeugendste Angebot hat sich für die Gläubiger das Angebot der ELPA Food herauskristallisiert.“

Blümle zeigte sich laut Mitteilung von Schultze & Braun sehr zufrieden, dass das Ziel erreicht wurde, Geschäftsbetrieb, Standort und Arbeitsplätze zu erhalten. „Daher freut es uns natürlich sehr, dass das mit der nun vollzogenen Übernahme auch wie geplant funktioniert hat.“

Die neu gegründete ELPA Food GmbH wird von Deniz Yildirim geführt. Die Familie Yildirim ist seit Jahren sehr präsent in der Fleischbranche von Baden-Württemberg, heißt es von Schultze & Braun.

nach oben Zurück zum Seitenanfang