Skip to main content

Reinigungsarbeiten dauern an

Lkw verliert Farbe auf A5 bei Bruchsal - 15 Kilometer Stau

Ein Lkw hat am Montag einen 15 Kilometer langen Stau auf der A5 kurz nach der Anschlussstelle Bruchsal in Richtung Karlsruhe verursacht. Aus einem Farbtank ist Farbe ausgelaufen.

Die Reinigungsarbeiten auf der A5 dauern noch an. (Symbolbild) Foto: Stephan Jansen dpa

Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein Lkw, der mit Farbe in 1.000 Liter-Tanks beladen war, gegen 6.50 Uhr auf der A5 kurz hinter der Anschlussstelle Bruchsal in Richtung Karlsruhe unterwegs. Andere Verkehrsteilnehmer machten ihn darauf aufmerksam, dass aus einem der Tanks Farbe ausläuft. Grund dafür war ein Leck in einem der Tanks.

Die Fahrbahn war auf großer Strecke zum Teil stark verschmutzt. Der Feuerwehr gelang es, die verbliebene Farbe teilweise abzupumpen beziehungsweise auf der Fahrbahn abzubinden. Dennoch lief eine große Menge aus.

Der rechte und der mittlere Fahrstreifen mussten für die Reinigungsarbeiten gesperrt werden.

Seit 7 Uhr staute sich der Verkehr bis auf zwischenzeitlich 15 Kilometer Länge in Fahrtrichtung Süden. Die Polizei kann noch keine Angaben dazu machen, wann die Reinigungsarbeiten beendet sein werden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang