Skip to main content

Fußballkreis Bruchsal

Neue Auf- und Abstiegsregelung beschlossen

Zur Saison 2019/20 werden die Spielklassen im Fußballkreis Bruchsal umstrukturiert. Notwendig wurde dadurch eine neue Auf- und Abstiegsregelung, die nun von den Vereinen in Weiher beschlossen wurde. Nun bleibt nur noch die Frage offen, in welcher Liga welcher Club die kommende Spielrunde beginnt.

Für den Kampf um den Ball in der Saison 2019/20 sind im Fußballkreis Bruchsal jetzt die Rahmenbedingungen festgelegt. Foto: dpa

Das Gerüst stand bereits, nun ging es an die Formalitäten. Nachdem schon seit Längerem klar ist, dass es im Fußballkreis Bruchsal in der kommenden Saison zwei B-Klassen und nur noch eine C-Klasse geben wird und alle Ligen von der Kreisliga abwärts mit 14 statt 16 Teams an den Start gehen, ging es nun noch um die Auf- und Abstiegsregelung im neuen Modell. Diese wurde am Mittwochabend bei einem außerordentlichen Kreistag in Weiher, bei dem alle Vereine aus dem Fußballkreis teilnahmen, beschlossen.

Zwei Faktoren entscheiden, wie viele Teams absteigen

Rückrundenstart am Wochenende nach Fasching

nach oben Zurück zum Seitenanfang