Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Kind bei Verkehrsunfall in Oberhausen-Rheinhausen schwer verletzt

Die Polizei sucht nach Menschen, die Hinweise zu einem Verkehrsunfall vom Karsamstag geben können.

Ein Rettungshubschrauber hat das schwer verletzte Mädchen in eine Klinik geflogen. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Symbolbild

Wie die Polizei mitteilt, fuhren am Samstag kurz nach 16 Uhr zwei acht und elf Jahre alte Mädchen mit ihren Inlinern auf einem abschüssigen Fußweg im Bereich des Weiherweges in Oberhausen.

Das achtjährige Kind verlor hierbei die Kontrolle über ihre Inliner und fuhr über den Gehweg geradeaus auf die Fahrbahn des Weiherweges. Hier kollidierte sie mit einem in Richtung Gartenweg fahrenden Pkw und zog sich schwere Verletzungen im Bereich der Beine und Hüfte zu.

Das Mädchen wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Nach bisherigem Ermittlungsstand könne dem 31-jährigen Fahrzeuglenker kein Vorwurf gemacht werden, so die Polizei. Mögliche Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich mit dem Verkehrsdienst Karlsruhe unter der Rufnummer 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang