Skip to main content

1.000 Euro Sachschaden

Dieb bricht Fahrkartenautomaten in S-Bahnen auf

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag mehrere Fahrkartenautomaten aufgebrochen und Bargeld gestohlen. Der Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro.

Der Unbekannte hat sich mit Gewalt Zugang zu der Abstellhalle der Fahrzeuge verschafft. Foto: Jodo-Foto / Joerg Donecker

Am frühen Sonntagmorgen hat ein bislang Unbekannter Fahrkartenautomaten in drei Straßenbahnen aufgebrochen. Dabei erbeutete er Bargeld in einer unbekannten Höhe.

Der Dieb hat sich kurz nach 3 Uhr gewaltsam Zutritt in die Fahrzeughalle in Odenheim verschafft. In dieser standen mehrere Straßenbahnen über Nacht.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hat der Unbekannte die Fahrkartenautomaten in den Bahnen mit einem erheblichem Kraftaufwand geöffnet. Der dabei angerichtete Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro.

Das Polizeirevier Bad-Schönborn hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen und Hinweisgeber können sich unter der Telefonnummer (0 72 53) 8 02 60 melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang