Skip to main content

Gerhard und Petra Baader betreiben Ferienanlage

Wieso es zwei Huttenheimer nach Lappland gezogen hat

Mit dem Wohnmobil fing alles an. Mittlerweile betreiben zwei Ex-Huttenheimer in Schweden eine Ferienanlage. Dabei erleben sie immer wieder Außergewöhnliches.

Gerhard Baader, seine Frau Petra Baader und gemeinsamer Hund Boomer. Foto: Gerhard Baader

Die Liebe zum naturnahen Reisen hatten die Beiden erstmals bei ihrer Hochzeitsreise entdeckt. Damals waren Petra und Gerhard in Australien und Neuseeland. Auch Kanada haben sie bereits besucht. Zwischen zwei Jobs und Projekten waren der Ingenieur und die Bankkauffrau immer mehrere Wochen unterwegs, teilweise auch Monate.

Als Gerhard dann in die Selbständigkeit wechselte konnten sie ihre Freizeit ganz individuell gestalten. „Um 2000 rum haben wir uns ein Reisemobil zugelegt und waren viel in Skandinavien unterwegs“, erzählt Gerhard und fügt hinzu: „dort haben wir die Ruhe und die Weite zu schätzen gelernt“. Besonders Schweden hatte es den Beiden angetan. „Man konnte sich vorstellen die meiste Zeit des Jahres in so einem Land zu verbringen“, erinnert sich Gerhard.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang