Skip to main content

Coronavirus

Post-Filialen in Bruchsal und Bretten wegen Corona geschlossen

Kunden der Post stehen in Bruchsal und Bretten zurzeit vor verschlossenen Türen.

Wegen Corona geschlossen: die Postbank-Filialen in Bruchsal und Bretten. Foto: Marie Orphal

Wegen eines Corona-Falls in der Belegschaft sind die Postbank-Filialen in Bruchsal, Luisenstraße 10, und in Bretten, Melanchthonstraße 94-96, noch mindestens bis einschließlich Samstag geschlossen.

Ob sie am Montag wieder öffnen, ist nach Angaben der Postbank noch nicht sicher. Pakete und Päckchen, die in den Filialen zur Abholung bereit lagen, hat die Post den Empfängern laut Pressestelle erneut zugestellt. Die Selbstbedienungs-Bereiche und die Postfachanlagen sind geöffnet.

Die nächste Post-Filiale befinden sich für Kunden aus Bruchsal in Karlsdorf-Neuthard, Am Kanal 19, und für Brettener in Knittlingen, Kalkofenstraße 19. Unter www.postbank.de/filialen gibt es eine Karte, auf der man sich den Weg zu weiteren Filialen und Geldautomaten zeigen lassen kann.

nach oben Zurück zum Seitenanfang