Skip to main content

Vom Fahrrad gestürzt

Radfahrer bei einem Unfall in Bruchsal tödlich verletzt

Am Montagmorgen stürzte ein 74-Jähriger in Bruchsal vom Fahrrad und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Der Fahrradfahrer erlag seinen Verletzungen noch am Unfallort. (Symbolbild) Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein 74-jähriger Radfahrer ist am Montagmorgen in Bruchsal mit seinem Fahrrad gestürzt und hat sich dabei tödlich verletzt. Wie das Polizeipräsidium Karlsruhe mitteilte, befuhr der 74-Jährige mit seinem Fahrrad gegen 8.30 Uhr den land- und forstwirtschaftlichen „Staighof“ Weg in Richtung Heidelsheim. In einer geneigten Linkskurve kam er ohne Fremdeinwirkung mit seinem Fahrrad zu Fall. Durch den Sturz erlitt der Radfahrer trotz Helm schwerste Verletzungen. Der 74-Jährige wurde reanimiert und starb dennoch an der Unfallstelle.

nach oben Zurück zum Seitenanfang