Skip to main content

Amalie, Anna und Co

Bruchsals weibliche Seite: ein Spaziergang zu starken Frauen

Wer mehr über eine Stadt erfahren will, kann auf eigene Faust spannende Rundgänge unternehmen. In Bruchsal etwa. Dort folgt ein Spaziergang den Spuren der Frauen.

Markgräfin Amalie zog als Witwe in das Bruchsaler Schloss. Am Amalienbrunnen erinnert eine Info-Tafel an sie. Foto: Petra Hirschel

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang