Skip to main content

30.000 Euro Sachschaden

Auffahrunfall auf der B 3 bei Ubstadt-Weiher - Zwei Personen verletzt

Eine 23-Jährige hat am frühen Mittwochabend einen Verkehrsunfall auf der B 3 bei Ubstadt-Weiher verursacht. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt.

Die 23-jährige Unfallverursacherin ist auf einen Ford aufgefahren. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Wie die Polizei mitteilte, fuhr die 23-jährige Unfallverursacherin am Mittwoch gegen 17.30 Uhr auf der B 3 von Bruchsal kommend in Richtung Ubstadt-Weiher. Kurz nach der Kreismülldeponie fuhr sie auf einen verkehrsbedingt stehenden Ford auf, welcher wiederum auf einen Hyundai geschoben wurde.

Die Unfallverursacherin und die 28-jährige Hyundai-Fahrerin wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Beide wurden vorsorglich mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Durch die Kollision wurden der Fiesta sowie auch der Ford so stark beschädigt, dass sie von der Unfallstelle abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 30.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang