Skip to main content

Campusgelände in Bruchsal

Unbekannte brechen in Schule ein

Zwischen Freitag und Sonntagen sind Unbekannte in eine Schule eingedrungen. Der Sachschaden beläuft sich auf 2.000 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisen.

Die Personen haben sich durch die Hintertür Zutritt verschafft. Foto: Silas Stein dpa

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in eine Schule auf dem Campusgelände in Bruchsal eingebrochen. Bei einem weiteren Gebäude scheiterte ihr Vorhaben an der massiven Tür.

Zwischen Freitag und Sonntag haben sich die Personen über die hinteren Eingangstüren Zutritt in die Schule verschafft. Über das angrenzende Treppenhaus gelangten sie in das erste Obergeschoss. Dort entwendete sie vier Feuerlöscher. Zwei dieser Feuerlöscher wurden bei der Durchsuchung der Schule an unterschiedlichen Orten wieder aufgefunden.

Die Unbekannten haben außerdem einen Aufenthaltsraum, einen TV-Raum sowie das Musikzimmer betreten. Sie traten eine Holztür zum Speicher ein und gelangten so in das Dachgeschoss. Hier scheiterten sie jedoch an einer Stahltür, weshalb sie über das hintere Treppenhaus nach draußen flüchteten.

Der Sachschaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Zeugen und Hinweisgeber können sich bei dem Polizeirevier Bruchsal unter der Telefonnummer (0 72 51) 72 60 melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang